Whirlpool Waschmaschine Fehlercode F25

Whirlpool Waschmaschine Fehlercode F25 - Wenn der Fehlercode F25 auftritt, wird die Whirlpool-Waschmaschine deaktiviert und der Waschzyklus in jeder Phase unterbrochen. Und wenn der Fehler F25 während der Hochgeschwindigkeitsdrehung der Trommel auftritt, wird die Klappe 3 Minuten nach dem Anhalten entriegelt.

Whirlpool Waschmaschine Fehlercode F25


Was ist die Hauptursache für den Fehlercode F25?


Der Fehlercode weist auf Probleme mit dem Tachometer des Antriebsmotors hin. Er besagt, dass das elektronische System die Drehzahl nicht korrekt ermitteln kann und deshalb den weiteren Betrieb der Waschmaschine stoppt. Außerdem kann es sich um ein Problem beim Verschwinden des Signals zwischen der Hauptplatine und dem Motorsteuergerät handeln.


Was können Sie selbst tun?


Der Tachometer ist ein universeller Sensor, der in allen Arten von Geräten zur Berechnung der Drehfrequenz verwendet wird. Wenn der Tachometer ausfällt, hält das System den Prozess vollständig an. Um den Fehler F25 zu beheben, müssen Sie versuchen, ein paar Schritte durchzuführen.


Ziehen Sie das Kabel aus der Steckdose, indem Sie das Gerät 5-10 Minuten lang ausstecken. Schließen Sie es dann wieder an das Stromnetz an. Daraufhin wird die Waschmaschine neu starten und den Fehlercode F25 selbst zurücksetzen.

Überprüfen Sie die Kontakte an den Steckern. Wenn sie verdreht, verbogen oder aus der Nut herausgefallen sind, richten Sie sie gerade und stecken Sie sie fester in die Buchse. Tun Sie dies auch an beiden Enden der Drahtbrücken.


Welche drastischen Maßnahmen sind erforderlich?


Professionell verstehen die Situation kann nur Vertreter der Service-Center. Aber wenn Sie in Ihre eigenen Fähigkeiten zuversichtlich sind, können Sie versuchen, den Fehlercode F25 auf Whirlpool Waschmaschine zu beseitigen, und als Ergebnis wird der Fehler nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden.


Überprüfung der Fehlfunktion des Tachometers


Da andere Bauteile und Elemente in der Regel nicht an diesem Problem beteiligt sind, sollte die ganze Aufmerksamkeit auf den Drehzahlsensor gerichtet werden. Zu diesem Zweck:


Entfernen Sie die obere Abdeckung der Waschmaschine;

schrauben Sie die Frontplatte ab und nehmen Sie sie ab;

Untersuchen Sie das Teil auf Beschädigungen.

Manchmal ist ein Drehzahlmesser in einer Einheit mit dem Motor eingebaut. Um an den Drehzahlmesser heranzukommen und ihn zu überprüfen, müssen Sie daher fast die gesamte Waschmaschine zerlegen. 


Drahtbruch

Untersuchen Sie ihn visuell oder mit einem Multimeter. Die beschädigten Enden der Leitungen zwischen Antriebsmotor, Steuergerät und Zentralmodul müssen verdrillt oder verlötet werden. Isolieren Sie sie sorgfältig.


Kontrolle der Steuergeräte

Dazu gehören das Tachometer-Steuergerät und die Hauptplatine. Wenn die Verbindung zwischen ihnen in Ordnung ist, das Signal normal durchläuft und der Fehler F25 auf dem Display erscheint, müssen sie ausgetauscht werden.

Previous
Next Post »
Comments


EmoticonEmoticon