Bosch Waschmaschine Fehlercode E02

Bosch Waschmaschine Fehlercode E02 - Die Waschmaschine der Serie Bosch Nexxt 500 zeigt den Fehlercode E02 an. Er signalisiert Probleme mit dem Elektromotor des Geräts. In diesem Fall dreht sich die Trommel nicht, wenn das Waschprogramm ausgeführt wird, oder das Programm startet überhaupt nicht.


Was sollte ein normaler Benutzer tun und wie kann man die Situation beheben? Sie können den Fachmann anrufen oder versuchen, das Problem selbst zu beheben.


Bosch Waschmaschine Fehlercode E02



Was bedeutet der Bosch-Fehlercode E02?


Sie können versuchen, das Problem zu lösen, ohne den Mechanismus der Waschmaschine zu demontieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:


Prüfen Sie, ob die Netzspannung für den Betrieb der Waschmaschine der Bosch Nexxt 500 Serie ausreicht. Ist dies nicht der Fall, benötigen Sie möglicherweise die Hilfe eines Elektrikers.

Trennen Sie die Maschine für 15-20 Minuten vom Stromnetz. Wenn nach dem Neustart der E02-Fehler zurückgesetzt wird, liegt die Ursache in einem Ausfall der elektronischen Steuerung.

Wenn die Empfehlungen nicht geholfen haben, den Fehler zu beheben, suchen Sie nach einer Panne und reparieren Sie das Teil.


Ursachen für Bruch und Reparatur


Der Motor ist ein wichtiges Bauteil einer Waschmaschine. Das Teil ist für die Trommeldrehungen während des Waschvorgangs verantwortlich. Wenn Sie das Problem nicht beheben, können Sie die Waschmaschine der Serie Bosch Nexxt 500 in den meisten Fällen nicht benutzen.


Allerdings liegt die Ursache für den Ausfall nicht im Motor.


Die Bürsten Sind Abgenutzt


Mit der Zeit nutzen sich diese Teile ab. Infolgedessen bleibt der Motor stehen. Diese Anzeichen können darauf hindeuten, dass die Bürsten nicht in Ordnung sind:


Eine Waschmaschine saugt wie immer das Wasser auf und entleert es, aber die Trommel dreht sich nicht.


Ein Benutzer hört ein Geräusch und bemerkt Funken unter der Bosch-Waschmaschine.


So beheben Sie das Problem, wenn der Fehler E02 aufleuchtet:


Trennen Sie die Waschmaschine vom Stromnetz.

Nehmen Sie die Bosch-Waschmaschine der Serie Nexxt 500 auseinander.

Der Motor befindet sich unten, unter der Trommel.

Entfernen Sie den Antriebsriemen und klemmen Sie die Motorkabel ab.

Lösen Sie die Schrauben, mit denen der Motor befestigt ist.

Nehmen Sie den Motor ab und wringen Sie die Kohlebürstenkontakte aus.

Entfernen Sie die Bürsten. Prüfen Sie: Sind die Teile fast oder ganz verschlissen, ersetzen Sie sie.


Ausfall des Rotorlagers

Wenn Sie beim Schleudern ein Geräusch hören oder ein Leck im Tank bemerken, sollten Sie vorsichtig sein. Der Grund dafür ist das Wasser, das in das Lager des Rotors eingedrungen ist.

Was muss ich tun, um das Problem zu lösen und den Fehler zu beheben:

Bauen Sie den neuen Elektromotor in die Waschmaschine der Serie Bosch Nexxt 500 ein.
Bauen Sie den Motor aus und entnehmen Sie den Rotor. Entfernen Sie die Schutzabdeckung von den Lagern. Fetten Sie das Lager nach der Reinigung und Bearbeitung ein.
Ersetzen Sie das Lager vollständig. Eine Verformung der Rotorachse ist ein recht häufiges Problem. In diesem Fall kann der Benutzer rumpelnde Geräusche hören, wenn sich der Motor dreht.

Ersetzen Sie den Rotor durch einen neuen.

Tacho-Sensor ist außer Betrieb

Der Tachosensor (Hallsensor) kontrolliert die Geschwindigkeit der Trommeldrehung.

Diese Anzeichen deuten auf eine Fehlfunktion des Tachogenerators hin. Die Trommel dreht sich abnormal schnell, bleibt dann stehen und erzeugt einen E02-Fehler.

Wenn Sie ein solches "Verhalten" der Bosch-Waschmaschine feststellen, müssen Sie den Sensor mit einem Multimeter überprüfen. Ein Widerstand von 70 Ohm ist normal. In diesem Fall funktioniert das Gerät ordnungsgemäß. Wenn das Gerät kaputt ist, muss es ausgetauscht werden.

Als Letztes ist der Motor zu prüfen. Der Multimeter-Tester hilft Ihnen dabei. Die Leistung des Geräts sollte zwischen 1 und 7 Ohm liegen.

Previous
Next Post »
Comments


EmoticonEmoticon