Whirlpool Waschmaschine Fehlercode F35

Whirlpool Waschmaschine Fehlercode F35 - Der Fehlercode F35 in der Whirlpool-Waschmaschine deutet auf ein Problem mit dem Wasserstandsdruckschalter hin. Dieser Sensor ist für die Messung der Wassermenge im Tank verantwortlich. Er befindet sich im oberen Teil des Geräts, da er durch die Wirkung des Luftdrucks funktioniert. Je mehr der Tank gefüllt ist, desto höher wird der Druck.

Whirlpool Waschmaschine Fehlercode F35


Der Füllstandssensor signalisiert dem Steuermodul, dass es an der Zeit ist, den Tank mit Wasser zu füllen. In manchen Fällen ist der Tank bereits voll. Je nach der Anzahl der Programme Ihrer Whirlpool-Waschmaschine regelt der Druckschalter die Wassermenge für jeden Modus.


Die Bedeutung: Anzeichen für den Ausfall des Wasserstands-Druckschalters


Achten Sie vor der Fehlersuche und dem Austausch des Sensors auf die Anzeichen für den Ausfall:


Die Whirlpool-Waschmaschine gewinnt zu viel oder zu wenig Wasser, das zum Waschen benötigt wird.

Das Gerät lässt das Wasser nicht vollständig ab.

Der Spül- oder Schleudermodus funktioniert nicht.

Das Heizelement beginnt zu arbeiten, weil das Gerät davon ausgeht, dass der Tank voll ist.

Der Fehlercode F35 erscheint auf dem Display der Waschmaschine.

Seien Sie vorsichtig! Wenn Sie den Schaden nicht rechtzeitig beheben, kann das Heizelement verbrennen und es besteht Brandgefahr.


Diy Repair


Um den Fehler F35 zurückzusetzen, ziehen Sie den Stecker Ihrer Whirlpool-Waschmaschine für 10-20 Minuten aus der Steckdose. Schauen Sie auf das Display: Erscheint der Störungscode erneut? Wenn das nicht hilft und der F35-Fehler erneut auftritt, müssen Sie eine Reparatur durchführen lassen.


Prüfen und ersetzen Sie den Sensor


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um an den Druckschalter für den Wasserstand zu gelangen:


Trennen Sie die Waschmaschine von der Kommunikation und der Spannung.

Entfernen Sie die obere Abdeckung des Geräts.

Entfernen Sie die Schrauben, die den Wasserstandsdruckschalter halten.

Entfernen Sie die Schlauchschelle und ziehen Sie den Schlauch ab.

Bevor Sie die Anschlüsse entfernen, machen Sie Fotos von deren Position (das hilft Ihnen später bei der korrekten Installation).

Klemmen Sie die Kabel ab.

Untersuchen und reinigen Sie den Schlauch des Wasserstand-Druckschalters.

Überprüfen Sie das Teil, nachdem Sie es herausgezogen haben. Setzen Sie einen kurzen Schlauch ein und blasen Sie hinein, um Druck zu erzeugen. Der funktionstüchtige Wasserstandsdruckschalter wird ein- bis dreimal klicken.


Verwenden Sie ein Multimeter, um weitere Tests durchzuführen. Stellen Sie es auf den Widerstandsmessmodus ein und befestigen Sie Messfühler an den Kontakten. Blasen Sie in das Rohr. Wenn das Prüfgerät einen Kontaktschluss registriert, ist das Gerät in Ordnung. Bauen Sie einen neuen Sensor in umgekehrter Reihenfolge ein.


Steckverbinder und Verdrahtung


Was kann ein Defekt in der Verkabelung bedeuten? Es kann bedeuten, dass das elektronische Modul kein Signal vom Druckschalter empfängt (und umgekehrt). Infolgedessen kann der Waschvorgang nicht gestartet werden.


Überprüfen Sie die Verbindungen zwischen der Steuereinheit und dem Druckschalter für den Wasserstand und ziehen Sie sie fest. Wenn Sie defekte Drähte finden, tauschen Sie sie aus.


Steuermodul

Das Modul fällt seltener aus, aber die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs besteht immer noch. Durch plötzliche Spannungsstöße oder das Eindringen von Feuchtigkeit werden die Elemente der Platine beschädigt und brennen durch. Sie können den Bruch reparieren, indem Sie neue Bauteile anlöten und die Leiterbahnen glätten.


So tauschen Sie das Steuergerät aus:


Ziehen Sie den Netzstecker Ihrer Whirlpool-Waschmaschine und nehmen Sie die obere Abdeckung ab.

Entfernen Sie die Stecker, die zum Gerät führen.

Lösen Sie die Verriegelung der Modulabdeckung und nehmen Sie sie ab.

Ziehen Sie die restlichen Anschlüsse ab.

Entfernen Sie die Schraube auf der Rückseite des Geräts.

Schieben und ziehen Sie das Modul heraus.

Um ein neues Gerät zu installieren, führen Sie die gleichen Schritte durch.

Nun können Sie Ihre Whirlpool-Waschmaschine zusammenbauen, das Programm starten und seine Funktion überprüfen. Wenn das System nicht mehr den Fehlercode F35 anzeigt, bedeutet dies, dass Sie das Problem erfolgreich behoben haben.

Previous
Next Post »
Comments


EmoticonEmoticon