Samsung Geschirrspüler Fehlercode LC

Samsung Geschirrspüler Fehlercode LC - Eines Tages können Sie Wasser unter dem Geschirrspüler finden. In modernen Samsung-Geschirrspülern ist jedoch ein Wasserlecksensor in die untere Schublade integriert, der eine Überflutung des Geräts verhindert und einen Befehl zur Entwässerung durch die Pumpe ausgibt. Auf dem Bedienfeld des Samsung-Geschirrspülers wird ein LC-Fehlercode angezeigt.

Samsung Geschirrspüler Fehlercode LC


Ursachen für austretendes Wasser


Es kann verschiedene Ursachen für ein Leck im Geschirrspüler geben.


Kondenswasser

Der Geschirrspüler hat heißes Wasser verwendet, so dass sich Dampf bilden kann. Der Dampf verwandelt sich in kleine Wassertropfen. Wenn der Sensor mit diesen in Berührung kommt, können sie ein falsches Lecksignal auslösen. In der Regel ist eine solche Leckage bei modernen Samsung-Geschirrspülern jedoch ausgeschlossen.


Wasserschlauch oder Füllventil

Überprüfen Sie den Wasserschlauch. Er kann rissig sein und das Wasser fließt in die untere Schale des Geschirrspülers.


Wenn das Wasser in den Boden des Geräts fließt und eine große Pfütze entstanden ist, bedeutet dies, dass möglicherweise ein Ventil defekt ist und Wasser austritt. Das Ventil steuert den Wasserstand. Wenn das Ventil in offener Stellung verklemmt ist, wird die Maschine geflutet.


Die Türdichtung ist beschädigt

Überprüfen Sie die Kontur der Dichtung an der Tür. Es kann sein, dass die Tür nicht dicht schließt und das Wasser aus dem Bunker auf den Leckage-Sensor spritzt. Aus diesem Grund kann auch der LC-Fehlercode auf dem Bildschirm angezeigt werden. Reinigen Sie die Tür von Fett und anderen Verschmutzungen an der Türdichtung.  Wenn das Wasser an der Unterseite der Tür ausläuft, bedeutet dies, dass der Geschirrspüler schief steht.


Schlaffe Fugen

Dies tritt auf, wenn der Geschirrspüler viele Jahre lang benutzt wurde. Tauschen Sie den Schlauch aus oder bringen Sie die für feste Verbindungen erforderlichen Schellen an, da dies sehr billig ist.


Reiniger

Der Samsung-Geschirrspüler kann undicht werden, wenn Sie ein schlechtes Reinigungsmittel verwenden. Sie erzeugen viel Schaum, der in die Dichtungen eindringt.


Gesprungener Behälter

Der Behälter mit Wasser ist beschädigt. Der Tank kann rissig sein. In diesem Fall bildet sich eine Pfütze unter der Maschine. Dieses Problem tritt nur sehr selten auf. Wenn der Tank beschädigt ist, muss der Verbraucher in der Regel einen neuen Geschirrspüler kaufen, da die Reparatur sehr teuer ist.


Wasserablaufschlauch

Beim Ablassen des Schmutzwassers aus dem Geschirrspüler in den Abfluss kann Wasser austreten. Vergewissern Sie sich deshalb, dass der Ablaufschlauch und der Abfluss nicht verstopft sind. Wenn der Wasserablauf verstopft ist, sollte er von Fett und Schmutz gereinigt werden.


Der Leckagesensor ist nicht in Ordnung


Wenn der in der unteren Schale installierte Leckagesensor defekt ist, sendet er ein falsches Signal an den Stromkreis und der LC-Fehlercode wird auf dem Bildschirm des Samsung Geschirrspülers angezeigt.


So löschen Sie den LC-Fehlercode bei einem Samsung-Geschirrspüler


Wenn sich kein Wasser unter dem Geschirrspüler befindet, versuchen Sie zunächst, diesen Fehlercode zurückzusetzen. In der Regel wird das Gerät für 15-20 Minuten ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet.


Wenn der LC-Fehlercode erneut auf dem Bildschirm des Geschirrspülers angezeigt wird, überprüfen Sie den Wasserschlauch, den Ablaufschlauch und die Tür des Geschirrspülers.


Weitere Maßnahmen zur Ermittlung der Leckstelle im Samsung-Geschirrspüler erfordern eine Demontage des Systems. Sie können die Fehlerursache finden, wenn Sie die untere Abdeckung des Geräts entfernen. Untersuchen Sie die Rückwand. Jedes Geschirrspülermodell von Samsung kann seine eigenen Besonderheiten beim Zugang zu den internen Systemteilen haben.  Lassen Sie das Gerät während der Inspektion eingeschaltet. Nur so können Sie die Leckage visuell erkennen. Beobachten Sie den Tropfenspritzer aufmerksam. Achten Sie auf die Drähte und den elektrischen Schlag.


Wenn Sie keine Leckage feststellen können und die Schale trocken ist, tauschen Sie bitte den Wasserlecksensor aus. Dies ist sehr einfach. Öffnen Sie den Boden des Geschirrspülers und schrauben Sie die Schale ab. Schalten Sie dazu den Geschirrspüler aus. Der Leckagesensor ist auf die Schale geschraubt. Lösen Sie ihn ab und tauschen Sie ihn aus.


Wie Sie feststellen können, kann die Undichtigkeit des Samsung-Geschirrspülers viele Ursachen haben und wird durch einen LC-Fehlercode angezeigt. Sie können den Fehler selbst finden, nachdem Sie die erforderliche Geräteplatte entfernt haben. Wenn das nicht möglich ist, können Sie sich jederzeit an einen Fachmann wenden.

Previous
Next Post »
Comments


EmoticonEmoticon