Bosch Washmaschine Fehlercode E17

Bosch Washmaschine Fehlercode E17: Wenn Sie feststellen, dass Ihre Bosch-Waschmaschine sich weigert, ein Waschprogramm zu starten und den Fehlercode e17 ausgibt, lesen Sie weiter. Jetzt erfahren Sie, was die Ursache für das Problem ist. Außerdem sagen wir Ihnen, wie Sie die Störung beheben können, ohne die Technik zu beschädigen.

Bosch Washmaschine Fehlercode E17


Wenn die Bosch-Waschmaschine den Start des Waschprogramms verweigert und der Fehlercode e17 auf dem Display erscheint, bedeutet dies, dass es ein Problem mit der Wasserfüllung gibt.

FEHLER E17: BESCHREIBUNG

Der Fehler E17 bedeutet, dass keine Wasserzufuhr zum Bottich vorhanden ist, wodurch der Waschvorgang der Wäsche nicht gestartet werden kann. Bei einigen Modellen von Waschmaschinen wird dieses Problem durch den Code F17 angezeigt.

Die Gründe, die zum Auftreten des Fehlers führen:


Bruch des Buchtventils;

Fehlfunktion des Wasserdrucksensors;

Probleme mit dem Steuermodul;

die Verkabelung zwischen den aufgeführten Teilen ist unterbrochen.

Diese Elemente der Waschmaschine sollten in der Reihenfolge überprüft werden, wie wir sie aufgelistet haben. Wenn dieser Code erscheint, ist die Wahrscheinlichkeit eines Ventilbruchs am größten. Vor allen geplanten Reparaturen lohnt es sich jedoch, die Wasserzufuhr zu überprüfen. Der Wasserzulaufhahn, der sich an der Stelle befindet, an der der Schlauch an das Wasserversorgungssystem angeschlossen ist, kann abgedreht sein.

wie kann man diesen fehler beheben?

In den meisten Fällen kann dieses Problem selbst behoben werden, ohne dass Sie die Hilfe von Fachleuten in Anspruch nehmen müssen. Dennoch gibt es Zeiten, in denen es schwierig ist, die Reparatur selbst durchzuführen, und in diesem Fall können Sie sich immer an das Service-Center wenden.


Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Wasser in der Leitung ist, beginnen Sie Schritt für Schritt mit der Überprüfung der Teile. Das Füllventil ist schuld, wenn die Wasseransammlung nicht begonnen hat, als Sie einen der Waschmodi gestartet haben, oder es gibt keine Wasserfüllung bereits in der Spülstufe.


Trennen Sie die Bosch-Waschmaschine vom Stromnetz, stellen Sie die Wasserzufuhr ab. Schrauben Sie anschließend den Schlauch ab, durch den das Wasser in der Waschmaschine fließt. An der Stelle, an der Sie den Schlauch abgeschraubt haben, befindet sich im Inneren der Düse ein spezieller Maschenfilter des Einfüllventils. Kleine Partikel können den Filter verstopfen. Nehmen Sie ihn heraus, spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab und setzen Sie ihn wieder ein.


Als nächstes müssen Sie das Ventil selbst überprüfen:


Nehmen Sie die obere Abdeckung der Waschmaschine ab;

Nehmen Sie ein Multimeter und messen Sie den Widerstand der Ventilspule;

Überprüfen Sie nebenbei die Kontakte des Ventildrahtes und die Drähte selbst.

Im Falle einer Panne ist es unpraktisch, das Teil zu reparieren; Sie müssen ein neues kaufen und es anstelle des defekten einsetzen. Dazu müssen Sie alle Schläuche, die mit Klemmen befestigt sind, sowie die Drähte abnehmen. Wenn Sie ein neues Füllventil kaufen, kaufen Sie gleichzeitig neue Schellen für den Anschluss der Rohre.

Trennen Sie die Bosch-Waschmaschine vom Stromnetz, stellen Sie die Wasserzufuhr ab. Schrauben Sie anschließend den Schlauch ab, durch den das Wasser in der Waschmaschine fließt. An der Stelle, an der Sie den Schlauch abgeschraubt haben, befindet sich im Inneren der Düse ein spezieller Maschenfilter des Einfüllventils. Kleine Partikel können den Filter verstopfen. Nehmen Sie ihn heraus, spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab und setzen Sie ihn wieder ein.


Als nächstes müssen Sie das Ventil selbst überprüfen:


Nehmen Sie die obere Abdeckung der Waschmaschine ab;

Nehmen Sie ein Multimeter und messen Sie den Widerstand der Ventilspule;

Überprüfen Sie nebenbei die Kontakte des Ventildrahtes und die Drähte selbst.

Im Falle einer Panne ist es unpraktisch, das Teil zu reparieren; Sie müssen ein neues kaufen und es anstelle des defekten einsetzen. Dazu müssen Sie alle Schläuche, die mit Klemmen befestigt sind, sowie die Drähte abnehmen. Wenn Sie ein neues Füllventil kaufen, kaufen Sie gleichzeitig neue Schellen für den Anschluss der Rohre.


Wenn das Wassereinlassventil nicht die Ursache für den Fehler E17 in der Bosch-Waschmaschine ist, dann fahren Sie, ohne den Deckel der Maschine zu schließen, mit der Überprüfung des Wasserstandssensors fort. In der Regel ist der Drucksensor an dem Fehler schuld, wenn es eine Wasserbucht gab und dann der Code E17 im Display erscheint. Der Druckschalter in der Waschmaschine befindet sich gegenüber dem Einfüllventil in der rechten Ecke. Prüfen Sie den dazu passenden Schlauch, kontrollieren Sie die Kontakte der angeschlossenen Drähte und dann den Sensor selbst. Im Falle einer Fehlfunktion wird auch dieses Teil nicht repariert, sondern ausgetauscht.


Reparatur des Steuermoduls

Und schließlich, als letzte Möglichkeit, lohnt es sich, sich dem Steuermodul zuzuwenden. Bei Waschmaschinen dieser Marke sind komplett wartbare Steuermodule eingebaut. Sie sind, wie die Meister festgestellt haben, leichter zu reparieren als z. B. Module von Electrolux- oder Samsung-Maschinen. Die Zentralplatine ist schuld am Fehlercode E17, wenn er unmittelbar nach dem Einschalten der Bosch-Waschmaschine erscheint.


Unten sehen Sie ein Diagramm eines der Module, auf dem wir zwei Triacs gekennzeichnet haben, die für das Füllventil verantwortlich sind. Neben der Servicefähigkeit dieser Elemente lohnt es sich auch, die Anschlusskontakte des Wasserstandssensors zu überprüfen. Es ist jedoch besser, die Reparatur des Moduls einem Fachmann anzuvertrauen, vor allem, wenn Sie nicht wissen, wie man mit einem Multimeter umgeht, ganz zu schweigen von der komplexen Elektronik. Ein Modul für eine Bosch-Waschmaschine ist ein recht teures Teil; ohne Kenntnisse in diesem Bereich sollten Sie nicht experimentieren.


Das Auftreten des e17-Fehlers bei der Bosch-Waschmaschine im Zusammenhang mit der Wasserbefüllung kann also verschiedene Ursachen haben, von der Unachtsamkeit des Benutzers bis zur Fehlfunktion des Elektronikmoduls. Und es hängt davon ab, ob Sie es selbst beheben können oder nicht.

Previous
Next Post »
Comments


EmoticonEmoticon